Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Grüner Daumen bringt Preise: Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs 2017

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Zur guten Tradition des Verschönerungsvereins zählt auch der jährlich stattfindende Blumenschmuckwettbewerb. Dabei kürt eine vierköpfige Jury, bestehend aus Karin Ulrich, Ulla Goebel, Wolfgang Danger und dem Leiter des städtischen Bauhofs, Klaus-Ulrich Hartmann, die schönsten Arrangements und farbenprächtigsten Balkone sowie Vorgärten in Rinteln. Seit letztem Jahr wurde der Wettbewerb durch die Kategorie „Altstadt“ ergänzt. Bedingt durch räumliche Einschränkungen bedarf es innerhalb der historischen Rintelner Stadtmauern oft besonderer Kreativität und Fingerspitzengefühl, um ein geschmackvolles Ambiente mit dem grünen Daumen zu erschaffen.

Preisträger und Jury des Rintelner Verschönerungsvereins beim Abschlussfoto mit Urkunden vor dem Glasbläserbrunnen.

Dieses Engagement würdigt der Verschönerungsverein mit einer eigenen Preiskategorie. Die Bewertung fand am 14. Juli statt, jetzt gab Vereinsvorsitzender Marco Vogt die Gewinner bei einer kleinen Feierstunde im Hotel Stadt Kassel bekannt. Als Besonderheit gab es in der Altstadt gleich zwei erste Preise. Hier sicherten sich Heidrun Wisser und das Hotel Stadt Kassel dank Punktegleichheit den ersten Platz. Die Gewinner dürfen sich allesamt über liebevoll gestaltete Urkunden freuen. Für die Plätze 1 bis 3 gibt es als besondere Form der Anerkennung Rinteln 5er im Wert von 50, 30 und 20 Euro.

Kategorie Vorgarten:

  1. M. Helmhold und A. Richter, Grenzweg 2
  2.  Gundi March-Asche und Manfred Asche, Ost-Contrescarpe 6
  3. Dorothee und Hermann Moschner, Niedersachsenweg 17
  4. Maria Branahl, Süd-Contrescarpe 7
  5. Annegret und Christoph Dreyer, Kendalstraße 35

Kategorie Balkon:

  1. Karl-Heinz Winter, Waldkaterallee 22b
  2. Hausgemeinschaft Oppermann, Schlünz, Walesch, Keil, Friedrich-Wilhelm-Ande-Str. 42
  3. H.P. Neumann, Waldkaterallee 15
  4. Frank Gerke, Am Steinanger 9
  5. Margret Busche, Paracelsusweg 1

Kategorie Vorgarten + Balkon:

  1. Marianne Eßler und Arthur Spranger, Eichendorffweg 33
  2. Rosi Fritz, Fürst-Ernst-Straße 6
  3. Ingeborg Hartmann, Friedrichstraße 14
  4. August Kuhlmann, Sauerbruchstraße 19
  5. Wolfgang Wilke, Fürst-Ernst-Straße 2A

Kategorie Altstadt:

1. Heidrun Wisser, Bäckerstr. 21
1. Hotel Stadt Kassel, Lutz Krüger-Brand, Bäckerstr. 1
2. Hotel Wethmüller, Kirchplatz 13
3. Hans Eigler, Weserstraße 12
4. Hildegard und Gerhard Droste. Ritterstraße 8
5. Helga Engelke, Marktplatz 4

 

Related posts

Beitrag unten
%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen