Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.
Neues

Jahreshauptversammlung der VTR

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Vereinigten Turnerschaft Rinteln lag auch ein wenig Abschiedsstimmung in der Luft.

Abschied vom „alten“ Verein und der Blick nach vorn mit dem bevorstehenden Bau des Sport- und Gesundheitszentrums (SGZ) mitsamt zukunftsfähiger Ausrichtung und auch Abschied vom „alten“ VTR-Vereinsheim mit integrierter Gastronomie flankierten auch die Eröffnungsreden von VTR-Chef Karl-Heinz Frühmark und der geladenen Gäste, darunter der Präsident des Niedersächsischen Turnerbundes, Heiner Bartling und Ortsbürgermeister Friedrich-Wilhelm Rauch. Letzterer sprach auch davon, dass der VTR mehr sei als nur ein Verein, er gleiche aufgrund seiner Größe fast schon einem Industrieunternehmen und Gewerbebetrieb: „Der Bau des SGZ ist der richtige Weg, um den Verein zukunftsfähig zu halten.“

Bartling stellte die neue Kinderstiftung des Niedersächsischen Turnerbundes vor und sagte, man suche nach förderungswürdigen Projekten. Er kündigte auch das Landesturnfest im kommenden Jahr an, lobte das tolle Fest, 2012 in Göttingen abgehalten und wünschte sich eine rege Teilnahme aus dem Turnkreis Schaumburg und seitens der VTR.

Frühmark ehrte stellvertretend für viele Eltern der VTR-Sportler zwei verdiente „Turnväter“. Am Beispiel der großen Turnschau aus dem vergangenen Jahr machte er deutlich, wie wichtig das Engagement der Eltern für die erfolgreiche Arbeit eines Sportvereins sind. So unterstützt Jörg Rolfes die Kunstturnabteilung sowohl bei der Vorbereitung der Wettkämpfe als auch beim Auf- und Abbau der Turngeräte und packt auch bei Reparaturen an. Mit seiner Kamera begleitet er alle Wettkämpfe und stellt seine Fotos dem Verein für die Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.

04 rintelnaktuell jhv jahreshauptversammlung vtr turnerschaft
Für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Reinhard Braun, Helmut Nottmeier, Günther Bergmann sowie Rudolf Wiersig (nicht auf dem Foto). 50 Jahre dabei waren Elisabeth Itzenplitz, Käthe Rickert und Dieter Schroll. Nicht auf dem Foto: Dorothee Beckmann, Michael Brakemeier und Ilse Kläwer.

Thomas Zerbst ist mit seiner gesamten Familie ein unermüdlicher Helfer der Turnerinnen und Turner. Ob als „Wikinger“ oder als „Sultan“ bei 1001 Nacht, er trägt immer zum phantasievollen Auftreten besonders der Kinder in der Turnschau bei. Auch bei den Vor- und Nachbereitungen der Wettkämpfe ist Zerbst zur Stelle und sorgt beim Jugend-Zeltlager der traditionellen Jahn-Bergturnfeste stets für das leibliche Wohl der Wettkampfteilnehmer.

03 rintelnaktuell jhv jahreshauptversammlung vtr turnerschaft

Im Bericht des Vorstandes stellte Frühmark insbesondere die Kooperation mit dem TSV Krankenhagen heraus, die ihre Premiere bei der Turnschau feierte. Die Geschäftsfelder beider Vereine würden sich prima ergänzen, anstatt sich zu überschneiden. Dennoch: „Auch Alleinstellungsmerkmale schützen nicht vor Mitgliederschwund“. Gemeinsam sei man auf Akquise ausgerichtet, ebenso auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Übungsleiter.

Seinen Dank sprach er auch dem Ehrenmitglied Hilmar Dressler aus. Der ließ ausrichten, der Verein läge zwar nicht mehr vor seiner Haustür, ihm aber trotzdem sehr am Herzen – und spendete 1000 Euro aus der Ferne. Weitere 13000 Euro hofft die VTR demnächst durch den Wegfall der Hallennutzungsgebühren pro Jahr einsparen zu können.

01 rintelnaktuell jhv jahreshauptversammlung vtr turnerschaft

Oberturnwartin Annekristin Neumann ließ das Jahr 2014 in einem Rückblick ausgewählter Sparten Revue passieren. Von den Erfolgen in der Badminton-Abteilung, der seit 2000 bestehenden Boxstaffel, dem noch relativ jungen Duft Qi Gong über das gestiegene Interesse am Futsal inklusive Kreismeisterschaften und Turnier bis hin zu den Kunstturnern und ihre Titelgewinne reichte die umfangreiche Präsentation und war doch nur ein kleiner Querschnitt durch die vergangenen 12 Monate.

Neu im Übungsleiterpool sind: Evelyn Hasselbach (Wassergymnastik), Annika Kubera (Showtanz), Konstantin Naumann (Boxen), Sabine Nentwig (Turnen), Jessica Reese (Zumba), Jens Schaper (Leichtathlethik), Birgit Schiller (Duft Qi Gong), Jutta Winkler (Damengymnastik Süd), Andreas Winter (Badminton), Melissa Wintermeyer (Kooperation mit dem Comenius Kindergarten), Günter Wolf (Trimm dich).

02 rintelnaktuell jhv jahreshauptversammlung vtr turnerschaft

Ehrungen für 25 Jahre Mitgliedschaft: Ingelore Bartels, Rolf Bartels, Tobias Bergsiek, Kirsten Chmelnik, Meike Dewitz, Uwe Hünefeld, Olaf Köhler, Felix Kortemeier, Monika Kortemeier, Axel Kretzschmar, Andreas Kröger, Jörg Sasse, Tim Sasse, Werner Schwarz, Cornelia Strübe, Jost-Erik Strüve, Erika Vogt, Karin Wurm, Wolfgang Wurm.

Neun Mitglieder sind der VTR seit 40 Jahren treu: Brigitte Altfeld, Oliver Bödeker, Rosemarie Böhning, Gabriele Brinkmann, Stefan Brinkmann, Gerda Czekalla, Helga Döringshoff, Peter Eulzer, Thorsten Hartmann

Seit 50 Jahren Mitglieder: Dorothee Beckmann, Michael Brakemeier, Elisabeth Itzenplitz, Ilse Kläwer, Käthe Rickert, Dieter Schroll

60-jähriges Mitgliedsjubiläum feierten Günther Bergmann, Reinhard Braun, Helmut Nottmeier und Rudolf Wiersig.

Spitzenreiter der diesjährigen Jahreshauptversammlung mit 70 Jahren Mitgliedschaft war Ehrenmitglied Klaus-Dieter Rauch.

Related posts

Beitrag unten
%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen