Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rinteln: Auffahrunfall auf der Weserbrücke

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Heute Nachmittag gegen 16:40 Uhr kam es auf der Rintelner Weserbrücke aus noch ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall.

Eine junge Autofahrerin fuhr mit ihrem VW Polo auf das Heck einer Mercedes E-Klasse eines älteren Ehepaares auf. Beide waren in Richtung Innenstadt unterwegs.

Die Mercedes-Beifahrerin war Polizeiangaben zufolge unmittelbar nach dem Zusammenstoß für kurze Zeit nicht ansprechbar und wurde im herbeigerufenen Rettungswagen medizinisch versorgt. Die Polo-Fahrerin erlitt ersten Informationen zufolge einen Schock. Während der Mercedes auf eigener Achse von der Unfallstelle gefahren werden konnte, wurde der Polo so stark beschädigt, dass ein Abschleppdienst gerufen werden musste. Die Weserbrücke war für die Dauer der Unfallaufnahme vollgesperrt, weswegen es zu langen Rückstaus in beiden Fahrtrichtungen kam. Über die genaue Schadenshöhe ist derzeit nichts bekannt.

Beitrag unten

Related posts

%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen