Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Zur Osterferienzeit: Polizei startet Kampagne ,,Finger weg vom Handy“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die Osterferien stehen vor der Tür. Bald werden sich wieder viele Verkehrsteilnehmer mit dem Auto auf dem Weg in den Urlaub machen. Damit das Bewusstsein für ein bestimmtes Unfallrisiko geschärft wird, hat die Polizei jetzt mit einer neuen Kampagne begonnen und warnt plakativ vor der Nutzung von Mobiltelefonen am Steuer.

Dazu wurden jetzt auf den ostwestfälischen Autobahnabschnitten, auch entlang der A2, an verschiedenen Brücken große Banner aufgehängt, die Verkehrsteilnehmer auf das richtige Verhalten am Steuer hinweisen sollen.

„Wer bei 100 km/h fünf Sekunden aufs Smartphone schaut, durchfährt blind mehr als die Länge eines Fußballfeldes“ weist Polizeirat Christian Lübke zum Start der Bielefelder Kampagne auf die besonderen Gefahren bei der Benutzung von Smartphones und Handys am Steuer hin. Kurz vor der Osterreisewelle wurden an verschiedenen Brücken der Autobahnen 2, 30, 33 und 44 Banner aufgehängt, die den durchfahrenden Verkehr auf das Problem hinweisen sollen. „Wir versprechen uns von den Bannern, dass die Verkehrsteilnehmer sensibilisiert werden und setzen auf regelkonformes Verhalten. Immer mehr Verkehrsunfälle sind auf Ablenkung der Fahrzeugführer zurückzuführen – das möchten wir ändern“, so Lübke.

Plakate und Banner wie diese sollen Autofahrer auf die Gefahr durch Handynutzung am Steuer aufmerksam machen. (Foto: Polizei)

Die Aktion der Bielefelder Polizei wird vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat unterstützt. Die 7 Meter breiten Banner mit
der Aufschrift „Handy klingelt? Nicht jetzt!“ wurden zeitgleich an sieben Brücken im Autobahnzuständigkeitsbereich des Poilzeipräsidiums Bielefeld aufgehängt:

– A 2, km 287,450, Fahrtrichtung Dortmund, Eisberger Straße, Stadt Porta Westfalica

– A 2, km 301,500, FR Dortmund, Valdorfer Straße, Stadt Bad Oeynhausen

– A 2, km 294,200, FR Hannover, Ellernstraße, Stadt Porta Westfalica

– A 2, km 367,325, FR Hannover, Gemeinde Oelde, L792, Stromberger Straße

– A 30, km 107,240, FR Bad Oeynhausen, Zum Tierheim, Stadt Bünde

– A 33, km 48,8, FR Brilon, Bielefeld, Lohmannsweg, Wildbrücke

– A 44, km 62,238, FR Dortmund, Gemeinde Wünnenberg, L817/Dalheimer Straße

Related posts

Beitrag unten
%d Bloggern gefällt das:

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten und die Navigation zu erleichtern. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.03) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Schließen