Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

10 um 10 am Sonntag: Kirchenglocken laden zum Gebet

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Pastorin der Nikolai-Kirche, Sabine Schiermeyer, informiert darüber, dass die Kirchenglocken in Rinteln zur gewohnten Gottesdienstzeit am Sonntag ab 10 Uhr läuten werden. Es wird dazu aufgerufen, in dieser Zeit an 10 Menschen zu denken, für sie zu bitten und sie in Gedanken zu segnen: „Natürlich dürfen es auch gern mehr oder weniger sein. Nach 10 Minuten beendet jeder für sich die Aktion mit einem Vaterunser. Wir laden herzlich ein, dabei zu sein!“

Die Gebets- und Kerzenaktion in St. Nikolai wird schon seit Tagen gut angenommen, sagt Schiermeyer: „Wir nehmen Gebetsanliegen mit in die Kirche und entzünden dafür an unserem ´Eine-Welt-Leuchter´ Kerzen. Wenden Sie sich gern an uns. Wir sind auch da, wenn Sie jemanden zum Reden oder eine Hilfe brauchen. Seien Sie herzlich gegrüßt, bleiben Sie gesund und behütet!“

Bistum Hildesheim lädt zum gemeinsamen Abendgebet

Auch die St.Sturmius Gemeinde in Rinteln informiert: In der nächsten Zeit werden die Glocken unserer Kirchen bistumsweit um 21 Uhr für fünf Minuten läuten, als Zeichen des gemeinsamen Gebets und Einladung zum mitbeten, sowie als Zeichen des Dankes für die Menschen, die in dieser außergewöhnlichen Lage für uns da sind. Im Internet unter www.bistum-hildesheim.de gibt es weitere Informationen. (pr)

Blick vom Nikolai-Kirchturm auf die Rintelner Altstadt mit St. Sturmius im Hintergrund. (Archivfoto)

Related posts