Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

1324 Blutspender: DRK Ortsverein Rinteln zieht positive Bilanz für 2015

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Im November 2005 übernahm Irmtraut Exner die Blutspendeleitung beim DRK Ortsverein Rinteln von Jutta Diezemann, die aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden war.

Seitdem, so Extner, hat sich viel verändert. Es wurden Präsentkörbe und Erstspendergutscheine eingeführt sowie einheitliche Kleidung für alle fleißigen Helferinnen und Helfer besorgt. „Die Blutspender danken es uns durch ihre Treue und ihre konstante Teilnahme an den Spendeaktionen“, freut sich die Blutspendeleiterin.

Auch dieses Mal freuten sich Exner und das DRK-Team über 175 Blutspender, die zum Aderlass im Gebäude der Berufsbildenden Schulen in der Dauestraße vorbeikamen. Darunter befanden sich auch zehn Erstspender. Jubiläums-Blutspender waren dieses Mal Ute Gösch (25. Spende), Joachim Nussbaum und Detlef Droste (beide 50. Spende).

01-rintelnaktuell-drk-blutspende-17.11.15
Von links: Ute Gösch (mit Präsentkorb für die 25. Spende), Blutspendeleiterin Irmtraut Exner und Joachim Nussbaum (50. Spende). Nicht auf dem Bild: Detlef Droste. (Foto: privat)

Die Blutspendeleiterin und ihr Team ziehen Bilanz: „Das Jahr 2015 war sehr erfolgreich. Bei zehn Blutspendeaktionen haben 1324 Blutspender/innen ihr Blut ehrenamtlich abgegeben. Der Vorstand bedankt sich bei allen und wünscht ein gesundes Jahr 2016. Der nächste Blutspendetermin ist übrigens am 26. Januar 2016!“

Related posts