Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

138 Blutspender beim Aderlass / Sonderspende am 20.9. bei Marktkauf Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Zur jüngsten Blutspende am 5. September begrüßte der DRK Ortsverein Rinteln wieder 138 Spender und 13 Erstspender. Nach dem kurzen „Pieks“ und der Spende des so wichtigen Blutes, wurden die Spender wieder zu einem reichhaltigen und wie einige Teilnehmer extra erwähnten, sehr leckeren Buffet eingeladen. Bei diesem Blutspendetermin konnte die Blutspendeleiterin Ute Perlick folgende Spender mit einen gut gefüllten Präsentkorb ehren: für die 25. Spende Kay Steding, für die 75. Spende Dieter Roßband und für die 100. Spende Andreas Plüschke.

„Gedankt sei allen Spendern und ganz besonders den mutigen Erstspendern, die dafür auch wieder ihren traditionellen Erstspendergutschein bekommen haben“, so DRK Ortsvereinsvorsitzender Matthias Voges.

Von rechts: Andreas Plüschke, Kay Steding, Dieter Roßband als Jubiläumsspender mit Blutspendeleiterin Ute Perlick (Foto: privat)

Am Mittwoch, dem 20.09.2017, lädt der DRK Ortsverein Rinteln wieder zu einer besonderen Form der Blutspende ein. Dann steht das Spendemobil des Deutschen Roten Kreuzes auf dem Marktkauf-Parkplatz in der Konrad-Adenauer-Straße.

Der Ortsverein Rinteln organisiert die Spende mit dem Blutspendeteam Springe in der Zeit von 13:00 – 19:00 Uhr. Die Anmeldung findet im Eingangsbereich statt. Blut spenden kann jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahren.

Das Blutspendemobil kommt am 20.9. zum Marktkauf nach Rinteln.

„Mit ihrer Blutspende können Sie ganz einfach vielen kranken und verletzten Menschen helfen. Man bekommt seine Blutgruppe bestimmt und einen Unfallhilfe-und Blutspendepass, dieser kann auch später mal einem selbst helfen, wenn man z.B. schnell seine Blutgruppe wissen muss“, erklärt Voges. Marktkauf-Filialleiter Branko Kozic spendiert eine großzügige Überraschung für alle Spender. Anschließend gibt es im Marktkauf-Eingangsbereich etwas zur Stärkung. Erstspender bringen bitte den Personalausweis mit.

Related posts