Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

163 Blutspender bei DRK-Aktion in der Dauestraße

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Dienstag konnten Blutspendeleiterinnen Ingelore Lange und Ute Perlick für den DRK Ortsverein Rinteln 163 Blutspender in der BBS Rinteln am Standort Dauestraße begrüßen. Bei den vielen fleißigen Wiederholungsspendern konnte diesmal Dietmar Franz für seine 75. Spende mit einem Präsentkorb belohnt werden, Klaus-Dieter Kruse erhielt den Korb für die bereits 110 Spende.

„Wieder einmal wurden alle Spender nach der Blutabnahme zu einem leckeren Buffet eingeladen, welches durch unsere fleißigen Helferinnen und Helfer bereitgestellt wurde“, so der Vorsitzende des DRK Ortsvereins Rinteln e.V., Matthias Voges.

Von links: Dietmar Franz, Ute Perlick und Klaus-Dieter Kruse (Foto: DRK)

Voges weiter: „Blutspenden ist sehr wichtig, da die Blutkonserven dringend zur Versorgung von Patienten in den Krankenhäusern benötigt wird. Hierauf sind nicht nur Verletzte und geplante auch geplante Operationspatienten betroffen, sondern auch vielfach z.B. Krebspatienten und weitere. Deshalb sammelt der Blutspendedienst in Springe zusammen mit dem Ortsverein in Rinteln wieder am Dienstag den 10.04.2018 in der BBS Rinteln in der Dauestraße das Blut ein. Seien sie dazu recht herzlich eingeladen und bringen sie gern auch den einen oder anderen Freund oder Bekannten mit.“ (pr)

Related posts