Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

2018 Helau: Rintelner Carnevalsverein startet am 11.11. Vorverkauf für neue Saison

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am 11.11.2017 startet der Rintelner Carnevalsverein mit dem Vorverkauf für die große Karnevalsparty mit Prunksitzung am 03.02.2018 und für den Karnevalsnachmittag am 27.01.2018. Am Samstag um 11:11 Uhr übergibt der Bürgermeister zur Sessionseröffnung den Rathausschlüssel an den RCV. Danach marschieren die Narren mit dem Spielmannszug Großenwieden zum Marktplatz. Er spielt dort bis etwa 12:45 Uhr, begleitend dazu wird die Garde tanzen. Als Zwischenmahlzeit gibt es Bratwurst und je nach Wetterlage auch Getränke.

Unter www.rinteln-helau.de können die Karten bequem von zu Hause bestellt werden. Außerdem sind sie in den Vorverkaufsstellen Photo Struck am Marktplatz und in der Lottoannahmestelle Schoon im Marktkauf Rinteln erhältlich.

An beiden Tagen erwartet die Zuschauer ein ganz besonderes Programm:

Am 03.02.2018 lädt die Band „two-music“ zum Feiern und Tanzen ein und Travestiestar Maria Crohn startet mit ihrem neuen Programm einen Angriff auf die Lachmuskeln. Die großen Hits von Udo Jürgens sind auf jeder Party ein Garant für Stimmung. Jeder kennt die Texte und kann mitsingen. Im Brückentorsaal wird Didi Veauthier die Gassenhauer live performen.

Am 27.01.2018 startet der RCV die große Karnevalssitzung am Nachmittag. Ein buntes Programm erwartet die Zuschauer im Brückentorsaal, bei dem unter anderem die Doubles von DJ Ötzi, David Hasselhoff und Helene Fischer gemeinsam auf der Bühne stehen. Rintelns Partnerstadt Slawno wird die Veranstaltung mit einer Tanzgruppe bereichern.

Den 28.01.2018 sollten sich alle Familien mit Kindern im Kalender markieren: Es wird wieder Kinderkarneval im Brückentorsaal gefeiert – erstmals mit Kinderentertainer Christian Hüser. Für diesen Kinder– und Familiennachmittag gibt es Karten an der Tageskasse.

Der Nachtwächter wird auch 2018 wieder mit strengen Worten die Themen des Alltags kommentieren.

Ein Jahr lang haben sich die Akteure der RCV Tanzsportabteilung vorbereitet und an ihren Programmen gefeilt. Die Wesernixen, die Fürstengarde, die Mini-Fürstengarde und die Tanzmariechen fiebern nun ihren Auftritten entgegen und werden bei allen Veranstaltungen ihre neuen Tänze Präsentieren.

Das RCV Männerballett „Die Klosterelfen“ feiert im nächsten Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Dabei sind die gewichtigen Herren mit einem neuen Tanz auf der Bühne zu bewundern.

Musikalisch werden die Veranstaltungen des RCV wieder abgerundet durch die Lieder der beliebten Rintelner Jungs unter der Leitung von Professor Hans Hübner und in der Bütt steht der scharfzüngige Nachtwächter, der die Politik der Stadt und im Land beleuchtet. (pr)

Related posts