Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Morgen im Extertaler Bauausschuss: 240-Meter-Windkraftanlage in Silixen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Update) Das Thema Windkraftanlage in Silixen wird Ausschuss für Planen, Bauen und Gemeindeentwicklung der Gemeinde Extertal öffentlich behandelt. Der Sitzungstermin ist am Dienstag, 15.12.2020, um 18 Uhr in der Aula der Sekundarschule Nordlippe, 32699 Extertal. Im Beschlussvorschlag heißt es dazu: „Der Rat der Gemeinde Extertal erteilt zum vorliegenden immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsantrag (Grundstück Gemarkung Silixen, Flur 9, Flurstück 37, 38, 148: Errichtung einer Windkraftanlage) der Prowind GmbH, Rheiner Landstraße 195a, 49078 Osnabrück das gemeindliche Einvernehmen gemäß § 36 BauGB.“

Die Beschlussvorlage ist öffentlich hier einsehbar: KLICK

Original-Beitrag:

(Rinteln) Auf der jüngsten Ratssitzung gab Bürgermeister Thomas Priemer einen Zwischenstand in Sachen Planung der Windkraftanlage mit 240 Metern Gesamthöhe in Extertal-Silixen, in der Nähe zu Möllenbeck und Krankenhagen, bekannt.

Der Bauantrag beim Kreis Lippe ist gestellt. Das anstehende Beteiligungsverfahren wird demnächst eröffnet. Die Stadt Rinteln wird bei Erstellung der Stellungnahmen ämterübergreifend und mit Landkreis, NABU und Landesamt für Denkmalpflege zusammenarbeiten, kündigte Priemer an. Über den Fortgang des Verfahrens werde in den Gremien berichtet.

Zwei Windkraftanlagen (Symbolfoto)

Related posts