Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

2700 Euro für Hospizverein: Dorfgemeinschaft Zersen spendet für Kinder- und Jugendtrauerarbeit

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am vergangenen Freitag fand im Mehrgenerationenhaus die Spendenübergabe des Erlöses vom Weihnachtsmarkt 2019 in Zersen an den Hospizverein Rinteln e.V. statt.

Die Summe von über 2.700 Euro sollte auf Wunsch der Dorfgemeinschaft dieses Mal an die Kinder- und Jugendtrauergruppe des Hospizvereins gehen und auch direkt umgesetzt werden, damit die fleißigen Zersener auch sehen, wofür sich der ganze Aufwand jedes Jahr beim Weihnachtsmarkt lohnt. Durch das tolle Engagement der Dorfgemeinschaft konnte der Hospizverein zahlreiche Neuanschaffungen tätigen und einmal so richtig aus dem Vollen schöpfen.

Vertreter der Dorfgemeinschaft Zersen mit den Spielgeräten und Utensilien, deren Kauf dank der Spende möglich gemacht wurde. (Foto: pr)

Angeschafft wurden unter anderem für die Gruppe: Eine Bücherkiste mit vielen Büchern zum Thema, verschiedene Bälle (Igel-/Medizin-/Wutbälle etc.), unterschiedliche Spiele (Gemeinschaftsförderung, Vertrauensübungen, Kontaktaufnahme, Gefühle ausdrücken), Punchingball mit Boxhandschuhen, Knetsand, Moderationskoffer mit speziellem Inhalt für die Gruppe und vieles mehr. Der Hospizverein bedankte sich ganz herzlich bei allen Beteiligten und freut sich über dieses tolle Engagement.

Die Kinder- und Jugendtrauergruppe trifft sich zweimal im Monat im Mehrgenerationenhaus in Rinteln. Weitere Informationen unter 0178/1657501. (pr/Foto: pr)

Related posts