Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

40 Jahre im öffentlichen Dienst: Bürgermeister Thomas Priemer feiert Jubiläum

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer (59) konnte heute im Rathaus heute sein 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feiern und bekam dafür im Rahmen einer kleinen Feierstunde eine Urkunde von Stadtjurist Dr. Joachim Steinbeck überreicht.

Nach einer Laufbahn als Zeitsoldat von 1978 bis 1985 war Thomas Priemer beim Landkreis Schaumburg als Beamter für den gehobenen, allgemeinen Verwaltungsdienst tätig. Er absolvierte ein Studium an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege in Hannover. 1991 wurde er zum Kreisinspektor und 1992 zum Kreisoberinspektor ernannt. Es folgte die Versetzung zur Samtgemeinde Eilsen, wo er als Leiter der Bau- und Ordnungsabteilung, sowie als Standesbeamter tätig war.

Thomas Priemer (links) und Dr. Joachim Steinbeck. (Foto: privat)

Im September 2000 wurde Priemer zur Gemeinde Auetal versetzt, im Oktober 2000 zum allgemeinen Vertreter der Bürgermeisterin der Gemeinde Auetal und im Januar 2002 zum Gemeindeoberamtsrat ernannt. Von November 2006 bis 2014 war Thomas Priemer als Bürgermeister der Gemeinde Auetal tätig. Seit November 2014 ist er amtierender Bürgermeister der Stadt Rinteln. In seiner Laufbahn hat Priemer unter anderem als Dozent für Kommunalrecht an der Fachschule für Verwaltung in Bad Münder gewirkt, ebenso als ehrenamtlicher Richter der Nds. Arbeitsgerichtsbarkeit am Amtsgericht Hameln. Er war Mitglied im Ausschuss für Recht, Verfassung und Personal und Organisation des Niedersächsischen Städtetages und wurde in den Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit in Hameln berufen und ist als Geschäftsführer der Academia Rinteln GmbH tätig. Wir gratulieren Thomas Priemer zum 40-jährigen Dienstjubiläum!

Thomas Priemer (links) wurde 2014 zum Amtsnachfolger von Karl-Heinz Buchholz gewählt. (Archivfoto)

Related posts