Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

40. Rintelner Altstadtfest: Die Open-Air Party des Jahres lockt vom 11. bis 13. August 2017

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Eine Party mit vier Jahrzehnten Tradition: Zum 40. Mal jährt sich vom 11. bis 13. August 2017 das beliebte Rintelner Altstadtfest. Im Herzen der historischen Altstadt geht es an diesem Wochenende hoch her. Es singt und swingt in allen Ecken auf drei Bühnen rund um den St. Nikolaiturm. Ob Rock oder Pop, Funk, Soul, Blues oder Country – hier findet jeder etwas nach seinem Musikgeschmack. Ein Stadtfest in dieser Art ist selten geworden. Deshalb sind die Rintelner stolz auf ihr „Altstadtfest“, das sich zu einer der größten Open-Air-Partys der Region entwickelt hat.

Am Freitagabend geht die Party ab 20:00 Uhr auf allen drei Bühnen los. „Das Programm ist in diesem Jahr besonders vielseitig“, verrät Organisator Daniel Jakschik von der Stadt Rinteln. „Bei so viel Abwechslung fällt die Auswahl schwer. Es empfiehlt sich, von Bühne zu Bühne zu wandern“, so Jakschiks Tipp. Er verspricht die eine oder andere Bandüberraschung.

Auf der Extalerbühne (Kirchplatz-Süd) spielen am 11. August die Party Souldiers Rock, Pop und Soul von 20:00 Uhr bis Mitternacht. Auf der Sparkassenbühne (Kirchplatz-Nord) tritt zeitgleich die Top 40-Coverband Sixpash auf. Den Anfang auf der Volksbankbühne auf dem Marktplatz macht die Deutsch-Pop-Band Kimberly um 20:00 Uhr. Von 21:00 Uhr bis Mitternacht spielen Pimpy Panda eine Mischung aus Funk, Neo-Soul, Jazz und Gospel.

Der Samstag startet auf allen Bühnen um 13:00 Uhr. Es treten auf: Kasperletheater, Keine Panik, Disco Lords, Sheel, Plek Attack, Jukebox Sixx, Dance 1, Steve Smith Band, Daisy Town und die VIP Entertainment Band. Der genaue Programmablauf mit den Startzeiten steht im nachfolgenden Flyer.

Am letzten Tag, dem Sonntag, beginnt das Programm beim 40. Rintelner Altstadtfest um 13:00 Uhr. Es treten auf: Dance 1, Patrick Lueck, das Jugendblasorchester der Stadt Rinteln (JBO), Sonny B., die Trachten-Tanzgruppe Strücken, Carlos Y Amigos, Swing Kids vom Gymnasium Ernestinum und die Magic Boogie Show.

Abspeichern und (beispielsweise auf dem Smartphone) mitnehmen: Das Programm beim diesjährigen Rintelner Altstadtfest. (Grafik: Stadt Rinteln)

Auch gastronomisch lässt das Altstadtfest keine Wünsche offen. Ob Pizza, mexikanische Burritos oder original italienische Panini-Grillsandwiches, hier ist für jeden Geschmack. Neu in diesem Jahr ist die Duprès-Sektbar am Glasbläserbrunnen. Hier kann man mit einem Glas prickelnden Inhalts herrlich entspannen und eine kurze Pause einlegen, bevor es dann wieder in den Trubel vor den Bühnen geht.

Für eine tolle Kulisse sorgt wieder das historische Riesenrad am Kirchplatz und lädt dazu ein, eine Runde in luftiger Höhe zu drehen und den Altstadtfest-Trubel von „hoch oben“ zu genießen. In der Fußgängerzone kann man zwischen den bunten Marktständen bummeln und ein hübsches Mitbringsel mit nach Hause nehmen. Und natürlich gilt: Ein Altstadtfest ohne verkaufsoffenen Sonntag wäre kein Altstadtfest. Die Rintelner Geschäfte öffnen von 13:00 bis 18:00 Uhr und laden ein zur gemütlichen Shoppingtour mit der ganzen Familie. (pr)

 

Related posts