Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

5. Ladies Day mit „Goldener Erdbeere“: Tennisdamen aus Rinteln, Exten, Engern und Eisbergen treffen sich

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Voller Elan und Vorfreude auf sportliche Stunden auf dem Tennisplatz trafen sich 23 Tennisspielerinnen bei idealem Tenniswetter zum angekündigten Ladies-Day auf der Tennisanlage von Rot-Weiß Rinteln an der Waldkaterallee.

Inspiriert durch das große Tennisturnier in Wimbledon stand der Nachmittag ganz unter dem Motto „Strawberries and cream“, was bedeutete, dass genügend Erdbeeren mit Sahne als süße Zwischenmahlzeit zur Verfügung standen. Die Organisatorinnen Gabi Tiemann und Melanie Siepe begrüßten die Spielerinnen aus den befreundeten Vereinen Exten, Engern und Eisbergen recht herzlich mit einer spritzigen Erdbeerbowle und stellten schon mal für die Siegerin des Tages die „Goldene Erdbeere“ in Aussicht. Es wurden insgesamt fünf Durchgänge absolviert. Bunt gemischte Doppelpaarungen spielten jeweils 20 Minuten mit- und gegeneinander. Durch eine vorher festgelegte Punktevergabe ergab sich dann schließlich die Siegerin. Die „Goldene Erdbeere“ erhielt am Ende das Tages Jelly Niewöhner vor der zweitplatzierten Hannelore Laskowski (beide SV Engern). Ein gemeinsames Essen der Tennisdamen rundete den Tag ab und gab ihnen die Gelegenheit, sich über den Tennissport auszutauschen.

Alle Damen bedankten sich herzlich bei den Organisatorinnen und waren sich einig darüber, dass diese Veranstaltung beim Tennisverein Rot Weiß Rinteln ein voller Erfolg war und auch im nächsten Jahr wieder stattfinden sollte. (pr)

Related posts