Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

9. Große Weserrunde startet: Beliebter Radmarathon von Rinteln bis Hannoversch Münden

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Für alle, die echte Herausforderungen suchen, startet die neunte Auflage des Weser – Radmarathons „Große Weserrunde“ am 1. September in Rinteln. Interessierte Teilnehmer können sich noch bis zum 31. März den günstigen Frühbuchertarif sichern. Auch in 2018 gibt es wieder die Wertung beim Bund Deutscher Radfahrer!

Ein Highlight für alle Fans des Langstreckenradfahrens findet am 1. September im Weserbergland statt: Bereits zum neunten Mal starten dann die Teilnehmer zur „Großen Weserrunde“ entlang der Weser von Rinteln über Hameln, Bodenwerder, Holzminden, Beverungen und Gieselwerder bis nach Hannoversch Münden. Auf der anderen Weserseite geht es über Bad Karlshafen, Höxter und die Ottensteiner Hochebene zurück nach Rinteln. In Radsportkreisen gewinnt die Veranstaltung Jahr für Jahr immer mehr an Beliebtheit. Auch 2018 ist die Große Weserrunde beim Bund Deutscher Radfahrer (BDR) gelistet. Die Teilnehmer werden eine komplette Ausschilderung der Strecke vorfinden. Teilnehmer, die Mitglied beim BDR sind, können somit Punkte auf ihrer Wertungskarte sammeln.

(Foto: TWW)

Jeder Radfahrer, der sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen mitzufahren. Es gibt bei der Großen Weserrunde keine Zeitnahme und keine Platzierungen, die einen Leistungsdruck mit sich bringen.

Pro Teilnehmer wird je nach Streckenlänge ein Startgeld erhoben. Bis zum 31.März 2018 gibt es für alle Strecken einen Frühbuchertarif (150 km – 30 Euro, 200 und 250 km – 35 Euro, 300 km – 40 Euro). Ab dem 01. April werden folgende Preise erhoben: 150 km – 35 Euro, 200 und 250 km – 45 Euro, 300 km – 50 Euro. Die Anmeldung vor Ort ist auch noch möglich. Ab 10 Personen wird ein Gruppenrabatt gewährt. Die Details zu den Preisangaben sind über die Internetseite www.weserrunde.de bei der Anmeldung einzusehen.

Veranstalter der Großen Weserrunde sind die Stadtwerke Rinteln GmbH. Das Touristikzentrum Westliches Weserbergland unterstützt die Veranstaltung gemeinsam mit der Stadt Rinteln, der DLRG OG Polizei Hannoversch Münden e.V., der THW-Helfervereinigung OV Hannoversch Münden, der Sparkasse Hameln – Weserbergland, der Sparkasse Schaumburg sowie der Solling-Vogler Region e.V. und dem Weserbergland Tourismus e.V. (pr)

Kontakt:
Touristikzentrum Westliches Weserbergland
Marktplatz 7, 31737 Rinteln
Telefon 05751 / 403 980; Telefax 05751 / 403 989


Related posts