Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

A2: Audi überschlägt sich, Mutter und Tochter aus Auto geschleudert

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am heutigen Dienstag, 26.12.2017, um 9:24 Uhr, ereignete sich auf der A2 in Fahrtrichtung Dortmund, zwischen den Anschlussstellen Bad Eilsen und Veltheim, ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden.

 

Eine dreiköpfige polnische Familie befuhr mit ihrem Audi den mittleren von drei Fahrstreifen und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW geriet zunächst ins Schleudern, überschlug sich mehrfach und blieb neben der Fahrbahn im Graben liegen. Der 57-jährige Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Seine 58-jährige Frau und die 16-jährige Tochter wurden aus dem Audi herausgeschleudert und schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert.

Der PKW wurde geborgen und sichergestellt. Die Teilsperrung, bei der der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeführt wurde, dauerte zwei Stunden. Es entstand ein
Stau mit einer Länge von fünf Kilometern. Aufgrund der bislang ungeklärten Unfallursache, bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0521/5450 zu melden.

(Quelle: Polizei Bielefeld/Fotos: Feuerwehr Porta/Michael Horst)

Related posts