Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

A2-Feuerwehreinsatz zwischen Kleinenbremen und Veltheim: Brand in LKW-Mulde bemerkt

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Porta Westfalica) Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Mittwochmorgen gegen 4:40 Uhr zu einem LKW-Brand auf die A2 in Fahrtrichtung Dortmund alarmiert.

Der LKW-Fahrer hatte einen Brand in einer Absetzmulde frühzeitig bemerkt, ein größerer Schaden konnte verhindert werden.

Die Einsatzstelle lag zwischen der Talbrücke Kleinenbremen und der Ausfahrt Veltheim. Der Brand war in einer Absetzmulde ausgebrochen, in der Mulde befanden sich Pellets aus gepressten Schleifschlamm. Der LKW-Fahrer hatte den Brand rechtzeitig bemerkt und beide Mulden in der Ausfahrt des ehemaligen Rastplatzes Rotenbrink abgesetzt. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit einem C-Rohr und in der Folge mit einem Schaumrohr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Einsatz war gegen 5:20 Uhr beendet.

(Quelle & Fotos: Feuerwehr Porta/Michael Horst)

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück