Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona-Zahlen für den 15. Mai 2020

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Mit heutigem Datum vom 15. Mai gibt es im Landkreis Schaumburg 8 Menschen, die akut an Covid-19 erkrankt sind. Das ist ein Anstieg von zwei Erkrankungen gegenüber dem Vortag. Aus der Samtgemeinde Niedernwöhren und aus Rinteln meldet der Landkreis jeweils einen neuen Infektionsfall.

Damit gibt es im Kreisgebiet bislang insgesamt 158 Personen mit einer bestätigten Corona-Infektion. Von diesen 158 Fällen gelten 143 Personen inzwischen als geheilt, sieben sind verstorben (vier Personen außerhalb des Kreisgebiets, eine Person innerhalb des Kreisgebiets, zwei Personen im Klinikum Schaumburg). Alle Verstorbenen waren über 75 Jahre alt und hatten schwere Vorerkrankungen. Gestern wurden 30 Personen auf den SARS-CoV-2-Erreger getestet.

Auetal: 7 (6)
Bückeburg: 11 (11)
Obernkirchen: 16 (12)
Rinteln: 21 (20)
Samtgemeinde Eilsen: 10 (7)
Samtgemeinde Lindhorst: 4 (3)
Samtgemeinde Nenndorf: 24 (22)
Samtgemeinde Niedernwöhren: 10 (9)
Samtgemeinde Nienstädt: 10 (10)
Samtgemeinde Rodenberg: 7 (5)
Samtgemeinde Sachsenhagen: 6 (5)
Stadthagen: 32 (31)

(Die Zahlen in Klammern stehen für die inzwischen als geheilt geltenden Personen)

Corona-Fälle im Landkreis Schaumburg vom 15.05.2020

Related posts