Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Adventszeit in St. Nikolai

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Auch in diesem Jahr wird das traditionelle Adventssingen in St. Nikolai aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht in der gewohnten Form stattfinden können. Stattdessen lädt die Kirchengemeinde an den vier kommenden Sonntagen jeweils um 17.00 Uhr zur „Advents.Zeit“ in die St. Nikolai-Kirche ein. Musik, Lesungen und Lieder zum Zuhören laden dazu ein, den Advent zu feiern. Die musikalischen Andachten in der stimmungsvoll erleuchteten Kirche dauern jeweils 45 Minuten.

Die Lesungen werden von Lektorin Irmtraud Brendel am 1. Advent sowie von Pastor Dr. Jörg Mosig an den weiteren Adventssonntagen gestaltet. Wechselnde Instrumentalisten musizieren zusammen mit Kantorin Daniela Brinkmann. Zum Auftakt am 1. Advent (28. November) wirkt Susanne Steinbeck (Flöte) mit. Am 5. Dezember ist der Saxofonist Simon Becker-Foss zu Gast, der mit Liedbearbeitungen und Eigenkompositionen zu hören sein wird. Musik für Violoncello bringt Raphaela Martens am 3. Advent zu Gehör. Den Abschluss der Reihe am 4. Advent gestaltet ein Gesangsensemble.

Das traditionelle Adventssingen kann in seiner Form wie vor Corona auch in diesem Jahr nicht stattfinden (Archivfoto).

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird jeweils eine Spende erbeten. Es gilt die 3G-Regel, am Eingang muss ein entsprechender Nachweis vorgezeigt werden. Die Kontaktdaten aller Teilnehmenden werden dokumentiert. Die Anzahl der Sitzplätze ist aufgrund der einzuhaltenden Abstände begrenzt, zudem gilt Maskenpflicht. Es ist eine Anmeldung erforderlich: https://nikolai-rinteln.gottesdienst-besuchen.de/ oder im Gemeindebüro unter Telefon 05751-3250 (Mittwoch bis Freitag von 9 bis 12 Uhr).

Related posts