Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Alles im Fluss: Weserschwimmen lockt 110 Teilnehmer ins Wasser

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Fester Bestandteil im Rintelner Veranstaltungskalender ist Jahr für Jahr das Weserschwimmen. Hervorgegangen aus dem „Big Jump“, dem europäischen Flussbadetag, hat sich das vom Rintelner Stadtmarketing „Pro Rinteln“ organisierte Event zu einem beliebten Dauerbrenner in der Weserstadt gemausert.

Gute Laune herrschte auch am Stand der LVM-Versicherungsagentur Heiko Vieth, die als einer der Unterstützer des Weserschwimmens mit „an Bord“ war.

So nah an der Natur besteht auch immer die Unwägbarkeit, ihren Launen ausgesetzt zu sein. Beim Weserschwimmen gab es bereits einen erhöhten Flusspegel, Hitze und auch verregnete Termine. In diesem Jahr hielt sich alles ein wenig zurück: Bei milden 20 Grad Celsius beteiligten sich dieses Mal 110 „Weserschwimmer“ am Einstieg in den Fluss.

Dank tatkräftiger Unterstützung der DLRG Ortsgruppe Rinteln begaben sich die Weserschwimmer in der Nähe des Kieswerks Engern ins Wasser.

In diesem Jahr erfolgte dieser sogar ein wenig weiter flussaufwärts, damit die Verweildauer im Wasser gesteigert werden konnte. Zuvor erfolgte die Anmeldung auf dem Parkplatz vor dem Freibad bei Simone Niebuhr und Christiane Hoffmann von Pro Rinteln, ehe sich Jung und Alt auf den Weg zur Einstiegsstelle am Weserradweg begaben. Von dort übernahm die Weser den Rest und beförderte die Teilnehmer im gemütlichen Tempo ans „Ziel“, kurz hinter der Weserbrücke am Beach Club.

Simone Niebuhr (li.) und Christiane Hoffmann von Pro Rinteln kümmerten sich um die Anmeldung der 110 Teilnehmer.

Dank tatkräftiger Unterstützung der DLRG, die für sicherheitstechnische Begleitung sorgten, des „Gepäck-Shuttle-Service“ von der LVM-Versicherungsagentur Heiko Vieth und des Bodega Beach Club ging die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder erfolgreich über die Bühne. Eine Neuauflage im kommenden Jahr scheint sehr wahrscheinlich.

Zwischen Weserbrücke und Bodega Beach Club stiegen die Teilnehmer aus dem Wasser.

Related posts