Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Angebranntes Essen: Feuerwehr rückt zu Einsatz in die Rintelner Altstadt aus

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Alarm in der Altstadt. Am Montagabend um 19:35 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Rinteln und Möllenbeck mit dem Stichwort „Mittelbrand, Feuer Gebäude, Person in Gefahr“ zu einem Einsatz in die Bäckerstraße alarmiert.

Wie Ortsbrandmeister Sebastian Westphal berichtet, hätten Nachbarn Rauch bemerkt, der aus den Fenstern im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses nach draußen drang und wählten den Notruf.

Ferner war gemeldet, dass sich in der betroffenen Wohnung noch eine Person aufhalten sollte. Zugführer Marco Behrens vom Einsatzleitdienst erreichte als erster die Einsatzstelle und erkundete ausführlich die Lage. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden. „Es war lediglich Leberkäse auf dem Herd angebrannt – kein Feuer“, so Westphal.

Allerdings war die Wohnung stark verraucht und musste mit einem Hochdrucklüfter belüftet werden. Der Bewohner blieb unverletzt, wurde jedoch sicherheitshalber dem Rettungsdienst vorgestellt.

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück