Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Auf 50 km/h begrenzt: Freigabe der B83 zwischen Westendorf und Deckbergen erfolgt am Nikolaustag

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Westendorf) Die Straßenbauarbeiten des ersten Bauabschnitts der B83 zwischen Westendorf und Deckbergen neigen sich dem Ende zu. Wie Jens-Thilo Nietsch von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitteilt, erfolgen die Bankett- und Asphaltarbeiten in dieser Woche. Am Mittwoch erfolgt der Einbau der Asphaltdeckschicht des Radweges. Weiterhin wird im Laufe dieser Woche das Bankett an der Fahrbahn der Bundesstraße sowie neben dem Radweg eingebaut.

Die Freigabe für den ersten Bauabschnitt erfolgt am 6. Dezember, so Nietsch weiter. Allerdings fehlt die Fahrbahnmarkierung, daher wird aus Sicherheitsgründen die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer begrenzt. Aufgrund der Witterung sei es schwierig, die Fahrbahnmarkierung aufzubringen. Es sei dafür eine trockene Oberfläche notwendig, Frost und Nässe beeinträchtigen die Markierung.

Wann es mit dem zweiten Bauabschnitt losgeht, wird im Laufe dieser Woche entschieden, erklärt Nietsch. Dazu wird die Straßenbaubehörde gesondert informieren. Dann entscheidet sich auch, ob – wie ursprünglich angekündigt – bis Jahresende der zweite Bauabschnitt ab der Ampelkreuzung in Deckbergen bis hinter die Einmündung der Straße „Unter der Schaumburg“ bearbeitet wird oder der Baubeginn möglicherweise ins Jahr 2023 verschoben werden muss.

Related posts

Cookie Einstellungen

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr über die einzelnen Optionen unter Help.

Eine Option wählen um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Hier finden Sie eine Erklärung der Optionen und deren Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie Analytics und Tracking-Cookies, z.B. zur Statistik und Besucherzählung.
  • Nur First-Party Cookies zulassen:
    Nur Cookies dieser Internetseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Keine Cookies, mit Ausnahme der technisch notwendigen.

Sie können weitere Informationen hier nachlesen: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück