Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Aus dem Polizeibericht: Diebstahl und Verkehrsunfall

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

In Böschung gerutscht

Am Montag, den 05.03.2018, kam ein 45-jähriger Mann aus Hessisch Oldendorf gegen 14:07 Uhr in Rinteln in einer Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Renault Megane ins Schleudern. In der Folge rutschte er über die Gegenfahrbahn in die Böschung, der über die K 71 führenden Autobahnbrücke. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro.

Werkzeugdiebstahl

In der Zeit von Sonntag, 04.03.2018, 13.30 Uhr bis Montag, 05.03.2018, 08.15 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Auetal/Rehren aus einer privat genutzten Werkstatt diverses Werkzeug. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Wald- und Tierkameras gestohlen

In der Zeit von Freitag, 02.03.2018, 16.00 Uhr bis Samstag, 03.03.2018, 11.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter im Auetal, im Waldgebiet Dörenberg, zwei Wald- und Tieraufzeichnungskameras, welche an Bäumen angebracht waren. Es entstand ein Schaden von ca. 160 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen. (po)

Related posts