Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Aus dem Rintelner Polizeibericht: Diebstahl am Kirchplatz, Unfallflucht in Exten, Alkohol am Steuer

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am Mittwoch, 24.01.2018, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 21.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Rinteln aus dem Hinterzimmer eines Einzelhandelsgeschäftes am Kirchplatz aus einem abgestellten Rucksack ein iPad.

Es entstand ein Schaden von ca. 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Mit Außenspiegeln zusammengestoßen

Am Donnerstag, 25.01.2018, gegen 17:10 Uhr, befuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer die Behrenstraße von Rinteln kommend in Richtung Hameln. Auf der Exterbrücke missachtete dieser den Vorrang eines von Hameln kommenden 66-jährigen Verkehrsteilnehmers mit seinem VW Bora. Es kam zum Zusammenstoß der Spiegel. Der Sachschaden beträgt ca. 100 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen.

Unter Alkoholeinfluß eingeparkt

Am Donnerstag, 25.01.2018, gegen 08.45 Uhr, wird ein 19-jähriger Verkehrsteilnehmer in Rinteln, Wilhelm-Busch-Weg auf einem Parkplatz beim Einparken angetroffen und einer Kontrolle unterzogen. Der freiwillig durchgeführte Alkoholtest ergab, dass der Beschuldigte Alkohol konsumiert hatte. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den 19-Jährigen eingeleitet.

(Quelle: Polizei Rinteln)

 

Related posts