Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Ausbildungserfolg beim LSV Rinteln: Thorben Schulte absolviert ersten Alleinflug

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Durch einen Artikel in der örtlichen Presse über das Angebot eines Schnupperkurses sind Ilka und Thorben Schulte auf den Luftsportverein Rinteln (LSV) und das Segelfliegen aufmerksam geworden.

Im Sommer 2020 haben beide Fluginteressenten bereits nach den ersten Flügen festgestellt, dass es bei den Schnupperflügen nicht bleibt und haben mit der Ausbildung zum Segelflugpiloten begonnen.

Am 25.September 2021 war es dann für Thorben Schulte so weit: Der erste Alleinflug stand an. Nachdem ein zweiter Fluglehrer mit ihm einen Überprüfungsstart gemacht hatte, gab der an diesem Tag verantwortliche Fluglehrer Stephan Beck ebenfalls grünes Licht. Zum Ende des Flugtages absolvierte Thorben Schulte dann unter der Aufsicht seiner Fluglehrer und den Augen seiner Ehefrau die ersten Alleinflüge. Mit Bravour absolvierte er diese und seine Fluglehrer hatten nichts zu beanstanden.

Nach dem Flugbetriebsende erhielt Thorben Schulte aus den Händen von seinem Fluglehrer Stephan Beck den obligatorischen Feld – Blumenstrauss und seine erste Schwinge überreicht. Jetzt heisst es für Thorben Schulte, weitere fliegerische Erfahrungen zu sammeln, um dann auf ein einsitziges Segelflugzeug umzusteigen. Ausserdem geht er davon aus, dass seine Ehefrau in Kürze auch ihren ersten Alleinflug absolvieren wird.

Im nächsten Jahr wird der LSV Rinteln wieder vierwöchige Schnupperkurse anbieten, um für Interessierte die Möglichkeit zu geben, einmal in dieses Hobby „hinein zu schnuppern“. Weitere Infos unter www.lsv-rinteln.de. (pr/Foto: pr)

Stephan Beck überreicht Thorben Schulte die erste Segelflugschwinge.

Related posts