Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Ausbildungserfolg beim LSV Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Nathan Mlambo hat vor einem guten Jahr mit der Segelflugausbildung beim Luftsportverein Rinteln e.V. (LSV) begonnen.

Im Jahr 2019 ist er gemeinsam mit seiner Mutter und den Geschwistern aus Simbabwe nach Deutschland gekommen. In Rinteln besucht er die 12. Klasse am Ernestinum. Schon immer interessierte ihn die Fliegerei und sein Berufswunsch ist Pilot. Er nutzte fast jedes Wochenende um seinem Ziel, allein zu fliegen, näher zu kommen. Am letzten Oktober-Wochenende sollte es dann so weit sein.

Nachdem Nathan Mlambo unter anderem die Seilrißübungen erfolgreich gemeistert hatte, meinte der an diesem Tag diensthabene Fluglehrer Bernd Konitz, das heute der Alleinflug stattfinden könnte. Auch der zweite Fluglehrer Ulrich Gmelin bestätigte nach dem obligatorischen Überprüfungsflug diese Meinung. Unter den Augen seiner stolzen Mutter absolvierte Nathan dann unter der Aufsicht seiner Fluglehrer seine ersten drei Alleinflüge. Er legte seine Flüge zur vollsten Zufriedenheit der Fluglehrer ab und stieg sichtlich stolz nach der Landung aus „seinem“ Segelflugzeug, der ASK21. Er meinte, das es bei den drei Flügen doch recht ruhig im Cockpit gewesen sei.

Nathan Mlambo und Bernd Konitz beim Vorflugcheck.

Aus den Händen seines Fluglehrers Bernd Konitz erhielt Nathan Mlambo am Ende des Flugtages seine erste Segelflugschwinge überreicht. Jetzt heisst es auch für ihn, weitere fliegerische Erfahrungen im nächsten Jahr zu sammeln, um dann auf ein einsitziges Segelflugzeug umzusteigen. Im bevorstehenden Winterhalbjahr wird dann die Theorie mit den anderen Flugschülern gebüffelt, die in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit den Flugschülern des LSV Bückeburg-Weinberg, vermittelt durch ehrenamtliche Fluglehrer, stattfinden wird.

Darüber hinaus wird er sich gemeinsam mit den anderen Flugschülern und Vereinsmitgliedern an den Wartungsarbeiten der Segelflugzeuge beteiligen.

Bernd Konitz gratuliert dem stolzen Nathan Mlambo zur ersten Segelflugschwinge.

Der LSV Rinteln wird auch in der nächsten Saison wieder vierwöchige Schnupperkurse anbieten. Man möchte Fluginteressierten die Möglichkeit geben, einmal in dieses tolle Hobby hinein zu schnuppern. Weitere Informationen gibt es auf der LSV-Homepage www.lsv-rinteln.de. (pr/Fotos: pr)

Related posts