Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Ausgebremst: Mercedes Geländewagen rammt Leitplanke und prallt gegen LKW

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Heute vormittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A2 zwischen Bad Eilsen und Rehren.

Der Fahrer eines schwarzen Mercedes-Geländewagens war in Richtung Hannover unterwegs, als er durch einen unbekannten PKW ausgebremst worden sein soll. Der Geländewagenfahrer verlor die Kontrolle über sein Auto, prallte in die Mittelleitplanke und wurde dann gegen einen LKW zurückgeschleudert.

01-rintelnaktuell-a2-unfall-13.1.15-pkw-lkw
Foto: Feuerwehr Bad Eilsen

Dabei wurde der Kraftstofftank des LKW beschädigt, Diesel floß heraus. Die alarmierte Feuerwehr pumpte den LKW-Tank ab, um weiteres Austreten von Kraftstoff zu verhindern.

Der Mercedes wurde ebenfalls stark beschädigt und verlor diverse Betriebsflüssigkeiten. Zum Glück blieb es bei Sachschäden und einem großen Schrecken für alle Beteiligten. Der ausbremsende PKW ist im Anschluß an den Unfall weitergefahren. Aufgrund der erforderlichen Vollsperrung beim Einsatz kam es zu einem mehrere Kilometer langen Rückstau.

02-rintelnaktuell-a2-unfall-13.1.15-pkw-lkw
Foto: Feuerwehr Bad Eilsen

 

Related posts