Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Baustelle an der Grundschule Nord: Pflasterung für leichteren Zugang

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Auf dem Gelände der Grundschule Nord wird gebaggert und gegraben. Ein Spektakel, das die Schüler aus den Klassen 1 bis 4 gespannt verfolgen.

Nachdem auf den restlichen Schulhof in der finalen Phase eine Asphaltschicht aufgetragen wurde, war der Zugang zu den beiden Garagen und dem Kellerraum unter der Turnhalle nur noch erschwert möglich.

„In den Garagen lagern wir die Rollwagen mit den Pylonen sowie die Kettcars“, bestätigte Schulleiter Horst Ahlswede auf Nachfrage hin, „so können die Lehrkräfte bei Bedarf in den Pausen und zum Aufbau des Fahrradparcours leichter darauf zurückgreifen.“

01 rintelnaktuell grundschule nord baustelle
Neugierig schauen die Grundschüler bei den Bauarbeiten zu.

Durch die Entfernung der bisherigen Kiesschicht und das Auftragen der Asphaltdecke passen die Übergänge nicht mehr und werden jetzt mit einer Pflasterung angeglichen. Die Garagen stünden sonst „in der Luft“. Zu diesem Zweck wird der Untergrund an der Abfahrt zum Kellereingang ausgehoben und für die fachgerechte Pflasterung vorbereitet.

02 rintelnaktuell grundschule nord baustelle

 

Related posts