Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

„Begegnung“: Ausstellung der Kunstgruppe „Sichtbar“ im Kloster Möllenbeck

Premium Banner 1a

Die Rintelner Kunstgruppe „Sichtbar“, bestehend aus acht Künstlern, eröffnet am 5. Mai 2016 (Himmelfahrt) um 13:00 Uhr ihre Ausstellung im Winterrefektorium des Klosters Möllenbeck. Auch wenn die Werke der Künstler in der Entstehungsweise variieren, das Motto eint alle acht: Begegnung.

Die Kunst begegnet den Räumlichkeiten des Klosters, unterschiedliche Kunstformen begegnen sich in der Ausstellung, die Besucher begegnen verschiedenen Ausdrucksformen zum selben Thema. Auch die Begegnung zwischen dem Publikum und dem Künstler ist Bestandteil kann und soll stattfinden, in Gespräch und Gedankenaustausch. Das Titelmotiv für Flyer und Ausstellungsplakat stammt von Andrea Büssing. Es zeigt ein Fenster in die Welt hinein. Oder auch in eine Kirche. Oder ein Kloster, womit der Brückenschlag zu den Ausstellungsräumen geschafft wäre. Für die acht Mitglieder der Gruppe, die sich einmal pro Monat abwechselnd im „Stadtkater“ oder im Atelier „Plan B“ treffen, ist es die zweite gemeinsame Ausstellung. Premiere feierten sie Anfang Oktober 2015 mit einer Präsentation im Foyer der Sparkasse Schaumburg in der Klosterstraße. Damals standen die Werke unter der gemeinsamen Überschrift „Leidenschaft“.

03 rintelnaktuell sichtbar ausstellung kloster moellenbeck kuenstlergruppe oel aquarell fotografie
Die Kunstgruppe „Sichtbar“ aus Rinteln mit Kalletaler Beteiligung: (von links) Marianne Albrecht, Esther Hansen, Harald Scheibe, Rita Montalbetti-Kunze, Andrea Büssing, Christina Kuhlemann, Irmgard Schlömer, Bettina Bradt

Kunstfreunden sind die Namen ein Begriff: Marianne Albrecht, Bettina Bradt, Andrea Büssing, Esther Hansen, Christina Kuhlemann, Rita Montalbetti-Kunze, Harald Scheibe und Irmgard Schlömer dürften vielen von der „Galerie Innenstadt“ bekannt vorkommen. Die vom Stadtmarketingverein Pro Rinteln e.V. und dem Einzelhandel ins Leben gerufene Aktion führte die Künstler anlässlich der Abschluss-Finissage 2014 in den ehemaligen „Ihr Platz“-Räumen zusammen. Seitdem sind die acht in Kontakt geblieben und haben sich und ihre Arbeit weiterentwickelt.

04 rintelnaktuell sichtbar ausstellung kloster moellenbeck kuenstlergruppe oel aquarell fotografie

Die Eröffnung am 5. Mai um 13:00 Uhr findet bei einem Empfang mit musikalischer Begleitung des Gitarristen Eilhart Buttkuss statt. Pastor Roland Trompeter und  Dr. Reinhard Loock werden Grußworte sprechen. An jedem Tag der Ausstellung stehen zwei bis drei Künstler für Gespräche und Informationen zur Verfügung. Die insgesamt rund 40 Werke sind allesamt auch käuflich zu erwerben.

Die weiteren Öffnungszeiten der Ausstellung „Begegnung“ im Kloster Möllenbeck sind:

Freitag, 6. Mai, von 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 7. Mai, von 14:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 8. Mai, von 11:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 14. Mai, von 14:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 15. Mai, von 11:00 – 18:00 Uhr
Montag, 16. Mai, von 11:00 – 18:00 Uhr

 

Related posts