Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Bei Sonne und Musik: Schüler feiern gemeinsamen Abi-Umzug durch Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am heutigen Mittwoch machte sich ein vereinter Abi-Umzug von Schülern der Kreishandelslehranstalt (KHL) und des Gymnasiums Ernestinum in bester Tradition auf den Weg durch die Rintelner Innenstadt.

Der Konvoi, angeführt vom 220 PS Fendt-Traktor samt Anhänger aus Borstel „sammelte“ erst die Schüler an der Dauestraße ein, holte dann die Abiturienten am Ernestinum ab und bahnte sich schließlich mit rund 200 Begleitern, Wasserpistolen, Farbbeuteln ausgerüstet und mit satter Musikbegleitung den Weg über die Friedrich-Wilhelm-Ande-Straße, Seetorstraße, durch die Krankenhäger Straße, vorbei an Brenner- und Mühlenstraße. Im Anschluss überquerten die Teilnehmer die Weserbrücke um sich zum Abschlusstreffen am Weserangerparkplatz einzufinden.

Der Abschluss des gemeinsamen Abi-Umzugs fand auf dem Weserangerparkplatz statt.

Begleitet wurde der Abi-Umzug von Beamten der Rintelner Polizei, die zum Abschluss ein positives Fazit zogen: Es habe bis dahin keine besonderen Vorkommnisse gegeben. Ein Lob ging in Richtung des aufmerksamen und umsichtigen Traktorfahrers Jannik Blaue und auch die begleitenden Ordner hätten sich gut ums Aufsammeln des angefallenen Mülls gekümmert. Kurz nach 11:00 Uhr wurde die Veranstaltung offiziell aufgelöst.

Begleitet wurde die Veranstaltung bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen von Beamten der Polizei Rinteln.

Related posts