Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Beoga zu Gast im Wirkhof Strücken

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Am 9. Oktober um 19:00 Uhr wird die erfolgsverwöhnte Irish-Folk-Band Beoga im Rahmen ihrer Deutschlandtournee ein Konzert im Wirkhof in Strücken geben.

Beoga hat in den letzten zehn Jahren die irische Folk-Musik neu definiert. New Irish Folk ist inzwischen untrennbar mit dieser Band verbunden. Jahr für Jahr bereichern sie in den Sommermonaten die großen Festivals in Europa und den USA und spielen in der Konzertsaison vor ausverkauften Häusern in der ganzen Welt. Neu ist, dass die Band in diesem Jahr auch in den Schlagzeilen der Tagespresse zu finden war. Ausgelöst hat diesen Aufmerksamkeitssturm die Zusammenarbeit mit Ed Sheeran. Gleich zwei Songs der neuen CD (Divide) des Superstars hat Beoga mit ihm komponiert und eingespielt und nicht selten stand die Band bei Ed Sheerans Livekonzerten und Fernsehauftritten mit auf der Bühne.

Ed Sheeran beschreibt den Anfang der Zusammenarbeit so: „Ein Freund hat mir ein paar Songs der Band vorgespielt. Die Leute sind aus Irland und richtig, richtig talentiert. Ich habe sie eingeladen. Sie haben bei mir gewohnt und wir haben musiziert und Songs geschrieben, gleich zwei dieser Songs waren so gut dass sie es auf die CD geschafft haben.“ ‚Galway Girl’ hielt sich mehre Wochen ganz oben in den Charts und bekam gleich 9 Platin Auszeichnungen.
Nach der ganzen Aufregung um die Zusammenarbeit mit Ed Sheeran und eigenen Festivalauftritten vor mehr als 100.000 Leuten geht Beoga im Herbst und Winter auf eine ausgedehnte Tour durch Deutschland und das Vereinigte Königreich.

Mit dem Engagement dieser sehr gefragten Gruppe ist Karin und Günter Schmidt vom Wirkhof Strücken also ein echter Coup gelungen. In der schönen Atmosphäre des Wirkhofs werden sich Band und Publikum bestimmt wieder sehr wohl fühlen.

Beogas Musik ist weit entfernt von den irischen Gassenhauern, die unser musikalisches Bild von der grünen Insel lange geprägt haben. Ganz untypisch sind es zwei eher leise und zurückhaltende Knopfakkordeons, die der Musik der Gruppe den unverwechselbare  Stempel aufdrücken. Niamh Dunne, das ‚Galway Girl’ das Ed Sheeran zu seinen Hit inspirierte, setzt mit ihrer weichen Stimme und einer einfühlsam gespielten Geige wichtige Akzente. Wie bei echten Iren nicht anders zu erwarten entpuppen sich die 5 Mitglieder der Band im Laufe eines Konzertes aber als echte Multiinstrumentalisten und finden für jedes Stück die ideale Instrumentierung.

„Wenn die Leute von diesem Konzert nach Hause gehen mit einer wunderschönen irischen Melodie im Ohr und einem Lächeln auf den Lippen, dann haben wir genau das geschafft, was wir mit der Einladung an diese Gruppe erreichen wollten“, betont Karin Schmidt.

Kartenbestellungen per E-Mail: ae.steu@t-online.de oder Tel.: 05751-957166. Kartenvorverkauf bei der Kaffeerösterei Niemeyer in der Brennerstraße in Rinteln.

Related posts