Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Bodega Beach Club startet mit Soft-Opening am 17. Mai in neue „Kurzurlaub-Saison“

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Am Sonntag, den 17. Mai 2020, startet die Bodega Beach Club Saison 2020 mit einem „Soft-Opening“.

Das Team um Arif Sanal ist gerade dabei, die letzten Handgriffe zu tätigen, damit alles vorbereitet ist für den Kurzurlaub an der Weser. Eine neue Terrasse, gepflastert im mediterranen Stil und neue, große Schirme laden zum Verweilen und Entspannen am Sandstrand ein. Apropos Sand: Bei diesem handelt es sich laut den Betreibern um eine Speziallieferung des Kieswerks Reese, allerdings aus Celle, in besonders „beach-freundlicher Qualität“.

Arif (li.) und Aron Sanal am Bodega Beach Club. Im Hintergrund hebt die „Enten-Mama“ ab.

Es gilt, die corona-bedingten Auflagen bezüglich Mindestabstand und Nachverfolgbarkeit einer Tischbelegung zu beachten. Eine Pflicht zur Tischreservierung gibt es allerdings nicht, wie Arif Sanal betont. Auch die bekannte „Enten-Mama“, die im vergangenen Jahr ihre Eier in einer der Palmen-Töpfe legte, hat dem Bodega Beach Club bereits vor der Eröffnung einen Besuch abgestattet und alles für den gefiederten Nachwuchs vorbereitet. Heute lagen bereits zwei Eier am „Geburtsort unter Palmen“. Auch einen Namen hat sich das Beach-Team bereits für die Enten-Mutter ausgedacht. Vor Ort gibt es mehr zu erfahren 😉

Related posts