Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Boxkampf im Brückentorsaal: Pressekonferenz und offizielles Wiegen mit Piergiulio Ruhe und Gegner

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Die harte Zeit der Vorbereitung ist vorbei, die letzte große Trainingseinheit liegt hinter Piergiulio Ruhe. Der 22-jährige Boxer aus Rinteln wird am 26. Mai sein Profi-Debüt feiern und bestreitet seinen Profi-Boxkampf im Brückentorsaal der Stadt Rinteln (wir berichteten). In den vergangenen Wochen durchlief Piergiulio immer wieder das Programm seines Trainers Robert Gaub: Krafttraining, Kondition, Technik und immer wieder Sparringskämpfe mit unterschiedlichen Partnern, alle zwei Tage zwei Mal täglich morgens und abends. „Das war ganz schön anstrengend, aber auch klasse“, sagt Piergiulio, „jetzt folgt am Montag und Dienstag noch lockeres Training mit Laufeinheiten und dann komme ich Donnerstag und Freitag komplett zur Ruhe.“

Piergiulio ist komplett auf den großen Tag am Samstag fokussiert. Am Nachmittag des 26. Mai um 15 Uhr wird Piergiulios Gegner, der aus Bremen stammt, in der offiziellen Pressekonferenz vorgestellt, danach findet auch das offizielle Wiegen der beiden Boxer statt. „Staredown“, also die Begegnung „Auge in Auge“ inklusive.

„Der Eintritt zur Pressekonferenz ist frei, jeder ist herzlich willkommen“, ergänzt Piergiulio. Für den Boxkampf am Abend sind noch Karten bis Freitag, den 25.5. im Vorverkauf erhältlich (beim Mosquito, der Schaumburger Zeitung und Erdems Nutrition Store), sowie am 26.5. an der Abendkasse.

Einlass ist um 19 Uhr, es folgen drei Kickbox-Kämpfe über drei Runden zu je zwei Minuten und sieben Profi-Boxkämpfe (darunter zwei Frauen-Boxkämpfe) über sechs Runden zu je drei Minuten. Gegen 23 Uhr gibt dann Piergiulio Ruhe sein Profi-Debüt im Boxring. Wir drücken die Daumen.

Weitere Infos bei Piergiulio Ruhe auf Facebook und Instagram.

Piergiulio Ruhe wird am 26.5. sein Profidebüt im Boxring bestreiten. (Foto: privat/Veranstalter)

 

 

Related posts