Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Brückentorrestaurant mit neuem Pächter: Betrieb der Pizzeria Ristorante „Italia“ geht weiter

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Nachdem sich Antonio „Nino“ Purpi Ende September von seinen Gästen verabschiedet hat, wird das Brückentorrestaurant Pizzeria Ristorante Italia unter der Regie von Davut Askin fortgeführt. Dies teilten GVS-Geschäftsführer Jürgen Peterson und Davun Askin jetzt in einer gemeinsamen Erklärung mit.

Davut Askin ist in Rinteln kein Unbekannter. Viele kennen seinen ehemaligen Gastronomiebetrieb im Marktkauf in Rinteln und seinen Laden mit türkischen Köstlichkeiten im Porta-Markt in Hausberge. Kürzlich hat Davut Askin auch Rinos Ristorante in der Bahnhofsallee in Rinteln übernommen. Davut Askin möchte in beiden Restaurants weiterhin italienische Spezialitäten anbieten.

Blick aufs „Italia“ vom gegenüberliegenden Weserufer.

In der Italia werden die dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Davut Askin übernommen. Damit soll ein reibungsloser Betriebsübergang sichergestellt werden und die Gäste treffen auf bekannte Gesichter.

Davut Askin und sein Team freuen sich auf die Gäste der Italia und möchten sie in dem besonderen Ambiente direkt an der Weser mit einem guten Getränke- und Speisenangebot verwöhnen. (pr)

Related posts