Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Brutaler Überfall: Täter fesseln, schlagen und bedrohen 84-jährige Frau, stehlen Tresor

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Wie die Polizei mitteilt, wurde am Freitag Nachmittag, dem 18.07.2014 eine 84jährige Frau in ihrem Haus in Bremke das Opfer eines brutalen Überfalls. Am hellichten Tag, um etwa 14:30 Uhr klingelten die Täter an der Haustür in der Straße „An der Bergkette“. Die Seniorin öffnete die Haustür, worauf die Täter ins Haus stürmten, die Dame knebelten und an einen Stuhl fesselten. Die Hausbewohnerin wurde mehrfach geschlagen, die Täter drohten, sie zu töten.

Die Täter durchsuchten das Haus und nahmen Bargeld sowie den Schmuck des Opfers mit. Offenbar hatten sie es aber in Wahrheit auf den Tresor abgesehen. Dieser wurde aus dem Haus gebracht und in einen roten Renault Kangoo (kastenförmiger PKW) verladen, ehe die Täter die Flucht ergriffen.

Die überfallene Frau hatte auf sich aufmerksam gemacht, so dass eine zu Hilfe gekommene Zeugin sie von den Fesseln befreien konnte. Das 84jährige Opfer wurde verletzt und unter Schock stehend ins Krankenhaus gebracht.

Die schnellstens in die Wege geleitete Fahndung, bei der auch die Rintelner Polizei tatkräftig zur Seite stand, führte zum Erfolg. Die Polizei Rinteln konnte vier Tatverdächtige junge Männer, alle Anfang 20 und aus dem Raum Bad Eilsen stammend, mit dem Fluchtfahrzeug stellen und festnehmen.

Related posts