Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona: 20 neue Positivtestungen in Rinteln gemeldet

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Der Landkreis Schaumburg meldet mit Stand heute, 14.12.2020, einen Anstieg von positiv aufs SARS-CoV-2-Virus getesteten Personen um 24 (bislang insgesamt 1.460); 20 davon sind in Rinteln.

(Nachtrag: Anja Gewald, Pressesprecherin des Landkreises, teilte auf Nachfrage mit, dass es im Bereich Rinteln viele Einzelfälle gebe „und sicher strahlen auch die hohen Zahlen der Nachbarkreise aus“. Vorwiegend sei der Anstieg jedoch auf die Infektionen im DRK Pflegeheim Steinbergen zurückzuführen, so Gewald: „Dort haben wir mittlerweile 30 Infizierte bei den Bewohnern und 15 Infizierte bei den Mitarbeitern.“)

 Derzeit gibt es kreisweit 237 Menschen mit einem positiven Corona-Test. Die Zahl der als genesen geltenden Menschen liegt unverändert bei 1.211.

Die 7-Tages-Inzidenz ist inzwischen auf den Wert von 84,3 angestiegen. Für 471 Personen wurde Quarantäne angeordnet. 15 Patienten befinden sich in stationärer Behandlung.

Auetal: 2
Bückeburg: 20
Obernkirchen: 14
Rinteln: 72
Samtgemeinde Eilsen: 9
Samtgemeinde Lindhorst: 13
Samtgemeinde Nenndorf: 20
Samtgemeinde Niedernwöhren: 4
Samtgemeinde Nienstädt: 9
Samtgemeinde Rodenberg: 12
Samtgemeinde Sachsenhagen: 12
Stadthagen: 50

Related posts