Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona-Impfaktion des DRK Schaumburg an den BBS Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat am 19. August die allgemeine Impfempfehlung geändert und empfiehlt die Impfung gegen COVID-19 für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren.

Die Berufsbildenden Schulen Rinteln weisen daher jetzt auf die Möglichkeit einer Impfung an der Schule hin. Das Angebot richtet sich an alle Impfwilligen, also auch an schulfremde Personen.

Das mobile Team vom Deutschen Roten Kreuz Schaumburg impft Jugendliche und Erwachsene an den BBS Rinteln (Standort Burgfeldsweide):

Freitag, 3.9.2021, von 13 bis 17 Uhr
Montag, 6.9.2021, von 10 bis 12:30 Uhr und von 13 bis 17 Uhr
Dienstag, 7.9.2021, von 10 bis 12:30 Uhr und von 13 bis 17 Uhr

Die BBS Rinteln, Standort Burgfeldsweide.

Nach derzeitiger Rechtslage müssen Jugendliche unter 16 Jahren laut BBS bei einer Impfung von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Für Jugendliche ab 16 Jahren ist die schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten ausreichend. (pr)

Related posts