Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

(Update: Kapazitäten sind erschöpft) Corona-Impfung im Rathaus: Öffentliches Impfangebot der Stadt Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Update vom 15. Juli 2021: Die Kapazitäten für den öffentlichen Impftermin der Stadt Rinteln am heutigen Donnerstag sind bereits erschöpft. Dies teilte die Verwaltung mit. Es wird gebeten, von weiteren Anfragen abzusehen. Sollte die Stadt Rinteln noch einmal die Möglichkeit bekommen einen Impftermin anzubieten, wird dieser wieder über die öffentlichen Medien bekannt gegeben.)

(Rinteln) Die Stadt Rinteln bietet am Donnerstag, dem 15. Juli 2021 von 18:30 – 19:30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses der Klosterstr. 19 in Rinteln, Raum-Nr. 204, interessierten Bürgern die Möglichkeit an, sich mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer impfen zu lassen.

Das Impfangebot richtet sich an Personen, die bisher noch keine Möglichkeit hatten, an einer Erst- oder Zweitimpfung teilzunehmen.

Eine Rückmeldung ist bis spätestens 14. Juli 2021 unter der E-Mail-Adresse j.schlisske@rinteln.de erforderlich.

Als Angabe in der E-Mail ist der vollständige Name und ob es sich um die Erst- oder Zweitimpfung handelt, erforderlich. Eine genaue Terminmitteilung erfolgt nach der Anmeldung per E-Mail.

Die Impfaktion findet im Sitzungssaal des Rathauses in der Klosterstraße 19 statt.

Um die Impfung durchführen zu können, müssen einige Formulare ausgefüllt und unterschrieben werden, die zum Termin mitgebracht werden müssen. Die Formulare sowie nähere Informationen sind auf der Startseite von www.rinteln.de zu finden. Falls zum Ausdrucken keine Möglichkeit besteht, können diese auch vor Ort ausgefüllt werden.

Für Rückfragen steht die Rufnummer 05751 / 403114 zur Verfügung. (pr)

Related posts