Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona-Krise: Stadtwerke Rinteln bieten Anpassung oder Aussetzung von Abschlagszahlungen an

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Stadtwerke-Geschäftsführer Jürgen Peterson informiert: „Für Kunden, die persönlich direkt von den Auswirkungen des Corona Virus (SARS-CoV-2) finanziell betroffen sind, bieten die Stadtwerke Rinteln an, die monatlichen Abschlagszahlungen anzupassen und notfalls auch vorübergehend auszusetzen. Betroffene Kunden können sich per Email an die Stadtwerke Rinteln wenden und die gewünschte Abschlagshöhe mit den aktuellen Zählerständen (Strom, Gas, Wasser, sofern jeweils vorhanden) mitteilen. Ist ein Rückruf gewünscht, ist auch eine Telefonnummer anzugeben. Die Stadtwerke Rinteln werden bei Rückfragen die Kundinnen und Kunden per Email kontaktieren.“

Auch die Stadtwerke Rinteln haben, um ihre Mitarbeiter, aber auch ihre Kunden zu schützen, den persönlichen Kontakt eingeschränkt. „Die Kunden haben hierfür Verständnis gezeigt. Herzlichen Dank dafür“, sagt Peterson.

Die Stadtwerke Rinteln sind auch weiterhin zu ihren Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag: 07:00 bis 16:00 Uhr, Freitag: 07:00 bis 12:30 Uhr

telefonisch unter: 05751 7000 sowie per Email unter: info@stadtwerke-rinteln.de zu erreichen. Der Kassenautomat – im Eingangsbereich des Kundencenters – kann wie gewohnt genutzt werden. Auch bei Versorgungsstörungen stehen die Mitarbeiter der Stadtwerke Rinteln den Bürgern weiterhin zur Verfügung. (pr)

Related posts