Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona-Lage im Landkreis Schaumburg: Inzidenz steigt auf 73,9

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Corona-Fälle im Landkreis Schaumburg aktuell, Stand 30.08.2021: 184

Seit Freitag, 27.8., wurden kreisweit 46 neue Positivtestungen gemeldet.

Corona-Fälle bislang insgesamt: 5.177

Von den Gesamtfällen gelten inzwischen 4.919 Personen als genesen.

Personen in Quarantäne aktuell: 276

Erkrankte Personen in stationärer Behandlung: 11

Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19 bisher: 74.

Am Freitag und Samstag wurden durch das DRK 131 PCR-Testungen durchgeführt.

Die Anzahl der seit Freitag gemeldeten, kostenlosen Schnelltestungen in den verschiedenen Testzentren im Landkreis Schaumburg beträgt 1.656.

Seit Anfang des Jahres haben inzwischen 63.142 Personen eine Erstimpfung und 54.360 Personen eine vollständige Impfung und über niedergelassene Ärzte 37.284 Personen eine Erstimpfung und 35.307 Personen eine vollständige Impfung erhalten.

Insgesamt haben 100.426 Personen (63,63 % der Schaumburger Bevölkerung) eine Erstimpfung und 89.667 Personen (56,82 % der Schaumburger Bevölkerung) eine Zweitimpfung erhalten.

Mit Stand vom 30.08.2021 liegt

  • die 7-Tages-Inzidenz laut der rechtsverbindlichen Bekanntgabe des Robert-Koch-Institutes im Landkreis Schaumburg bei 73,9,
  • die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz bei 2,6 sowie
  • der landesweite prozentuale Anteil COVID-19 Erkrankter an der Intensivbettenbelegung bei 3,0 %.

Corona-Fälle nach Städten und Gemeinden aufgeschlüsselt:

Auetal: 1
Bückeburg: 14
Obernkirchen: 4
Rinteln: 27
Samtgemeinde Eilsen: 10
Samtgemeinde Lindhorst: 13
Samtgemeinde Nenndorf: 11
Samtgemeinde Niedernwöhren: 12
Samtgemeinde Nienstädt: 0
Samtgemeinde Rodenberg: 8
Samtgemeinde Sachsenhagen: 5
Stadthagen: 81

(Quelle: Landkreis Schaumburg)

Related posts