Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona: Landkreis meldet weitere 65 Menschen als genesen

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Mit Datum vom 16.11.2020, 7.00 Uhr, gibt es im Landkreis Schaumburg 231 Menschen mit einem positiven Corona-Test (SARS-CoV-2). Die Zahl ist gegenüber gestern leicht um neun Personen gestiegen (bislang insgesamt 1.010). Inzwischen gelten jedoch 769 Personen als genesen. Das ist eine Zunahme von 65 gegenüber gestern.

Insgesamt befinden sich 886 Personen in Quarantäne und 24 Erkrankte in stationärer Behandlung.

Mit Stand vom 16.11.2020, 9.00 Uhr, liegt die sogenannte 7-Tages-Inzidenz laut der rechtsverbindlichen Bekanntgabe des Landes Niedersachsen im Landkreis Schaumburg bei 114,1. (Quelle: LK Schaumburg)

Auetal: 7
Bückeburg: 9
Obernkirchen: 11
Rinteln: 30
Samtgemeinde Eilsen: 11
Samtgemeinde Lindhorst: 3
Samtgemeinde Nenndorf: 31
Samtgemeinde Niedernwöhren: 21
Samtgemeinde Nienstädt: 25
Samtgemeinde Rodenberg: 9
Samtgemeinde Sachsenhagen: 5
Stadthagen: 69

Update: Auf Nachfrage teilt die Pressesprecherin des Landkreises, Anja Gewald, die Altersstrukur der stationär aufgenommenen Patienten mit.

Von den 24 im Krankenhaus befindlichen Personen sind:

3 Personen zwischen 21 – 40 Jahre alt,
10 Personen zwischen 41 – 60 Jahre alt,
4 Personen zwischen 61 – 75 Jahre alt und
7 Personen über 75 Jahre alt.

Da nicht immer erfasst werde, ob jeweils eine Vorerkrankung vorliegt, könne von Seiten des Landkreises keine Aussage zu etwaigen Vorerkrankungen getroffen werden, heißt es weiter.

Related posts