Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona: Nur noch ein Fall in Rinteln gemeldet / Kreisweit neun Positivgetestete

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Der Landkreis Schaumburg hat die Corona-Zahlen für den heutigen Dienstag, Stand 29. Juni, veröffentlicht.

Demnach sind immer mehr Städte und Gemeinden in Schaumburg gemeldet, in denen es keine oder kaum noch registrierte Corona-Fälle gibt.

Die Zahlen im Einzelnen:

Corona-Fälle im Landkreis Schaumburg aktuell: 9

Seit gestern wurden keine neuen Positivtestungen gemeldet.

Corona-Fälle bislang insgesamt: 4.861

Genesene Personen bislang insgesamt: 4.778

Personen in Quarantäne aktuell: 17

Personen in stationärer Behandlung: 2

7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Schaumburg (Stand heute, laut der rechtsverbindlichen Bekanntgabe des Robert-Koch-Instituts): 2,5

Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19 bisher: 74

Gestern wurden durch das DRK 29 PCR-Testungen durchgeführt.

Dem Landesgesundheitsamt sind gestern insgesamt 610 kostenlose Schnelltestungen in den verschiedenen Testzentren im Landkreis Schaumburg gemeldet worden.

Seit Jahresanfang haben über das Impfzentrum Schaumburg 51.871 Personen eine Erstimpfung und 33.585 Personen eine Zweitimpfung erhalten. Über niedergelassene Ärzte haben 27.634 Personen eine Erstimpfung und 16.910 Personen eine Zweitimpfung erhalten.

Insgesamt haben somit 79.505 Personen (50,4 % der Schaumburger Bevölkerung) eine Erstimpfung und 50.495 Personen (32 % der Schaumburger Bevölkerung) eine Zweitimpfung erhalten.

Corona-Fälle nach Städten und Gemeinden aufgeschlüsselt:

Auetal: 0
Bückeburg: 5
Obernkirchen: 0
Rinteln: 1
Samtgemeinde Eilsen: 0
Samtgemeinde Lindhorst: 0
Samtgemeinde Nenndorf: 0
Samtgemeinde Niedernwöhren: 0
Samtgemeinde Nienstädt: 0
Samtgemeinde Rodenberg: 0
Samtgemeinde Sachsenhagen: 2
Stadthagen: 1

Related posts