Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Corona-Update für Schaumburg: Aktuell 803 positiv getestete Personen im Landkreis

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Das Corona-Update der Kreisverwaltung für den Landkreis Schaumburg, Stand 14.1.2022.

Corona-Fälle im Landkreis Schaumburg aktuell: 803 (seit gestern wurden kreisweit 102 neue Positivtestungen gemeldet)

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind im Landkreis Schaumburg insgesamt 9.030 Corona-Fälle erfasst worden.

Von den Gesamtfällen gelten inzwischen jedoch 8.117 Personen als genesen.

Personen in Quarantäne aktuell: 821

(Hinweis: Der Landkreis teilt mit, dass die Anzahl der unter Quarantäne stehenden Personen im Rahmen der Meldung künftig nicht mehr übermittelt wird. Aufgrund der bisher geltenden und neuen Quarantäneregelung ändere sich diese Zahl sehr schnell und sei nicht mehr aussagekräftig, heißt es von Seiten der Kreisverwaltung.)

Erkrankte Personen in stationärer Behandlung: 2

Die Zahl der in Zusammenhang mit Covid19-Verstorbenen im Landkreis Schaumburg hat sich um eine weitere Person (im Alter zwischen 60 und 70 Jahren) auf 110 erhöht.

Gestern hat das DRK 243 PCR-Testungen durchgeführt.

Mit Stand vom 14.1.2022 liegt

  • die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz (Neuaufnahmen COVID-19 Patienten) bei 4,7;
  • der landesweite prozentuale Anteil COVID-19 Erkrankter an der Intensivbettenbelegung bei 6,3 %
  • die sogenannte 7-Tages-Inzidenz laut der rechtsverbindlichen Bekanntgabe des Robert-Koch-Institutes im Landkreis Schaumburg bei 287,2

Corona-Fälle nach Städten und Gemeinden aufgeschlüsselt:

Auetal: 10
Bückeburg: 134
Obernkirchen: 53
Rinteln: 111
Samtgemeinde Eilsen: 44
Samtgemeinde Lindhorst: 41
Samtgemeinde Nenndorf: 82
Samtgemeinde Niedernwöhren: 39
Samtgemeinde Nienstädt: 35
Samtgemeinde Rodenberg: 64
Samtgemeinde Sachsenhagen: 42
Stadthagen: 148

(Quelle & Grafik: Landkreis Schaumburg)

Related posts