Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Das Corona-Update für den Landkreis Schaumburg, Stand 9.6.2022

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Landkreis) Wie die Pressestelle der Kreisverwaltung heute berichtet, sind derzeit 633 Schaumburger positiv aufs Coronavirus getestet. Das sind 237 Personen mehr als am Tag zuvor.

Insgesamt wurden bisher 46.456 Corona-Fälle im Landkreis registriert. 45.630 Personen gelten inzwischen als geheilt. Die Positivgetesteten wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne. Quarantänen werden vom Gesundheitsamt aufgrund der seit dem 7.5.2022 geltenden Absonderungsverordnung des Landes, die die Absonderungspflicht regelt, nicht mehr ausgesprochen.

Es befinden sich 20 Personen der Erkrankten in stationärer Behandlung. Die Zahl der in Zusammenhang mit COVID-19 Verstorbenen im Landkreis Schaumburg hat sich um eine weitere Person auf 193 erhöht. Die verstorbene Person war zwischen 70 und 80 Jahre alt.

Gestern belief sich die Zahl der durchgeführten PCR-Testungen des DRK auf insgesamt 91.

Mit Stand vom 9.6.2022 liegt die landesweite 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz (Neuaufnahmen COVID-19 Patienten) bei 4,8. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt laut der rechtsverbindlichen Bekanntgabe des Robert-Koch-Institutes im Landkreis Schaumburg 400,2. Der landesweite prozentuale Anteil COVID-19 Erkrankter an der Intensivbettenbelegung liegt bei 1,9. (pr)

Related posts