Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Die letzte Reise des Rintelner Weihnachtsbaums

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Nachdem er mehrere Wochen lang den Rintelner Marktplatz geschmückt hatte, trat der große Weihnachtsbaum am Montag seine letzte große Reise an.

Am Vormittag rückte ein Team des städtischen Bau- und Betriebshofs an und befestigte ein Stahlseil zur Sicherung im oberen Bereich der Tanne. Das andere Ende wurde an einem LKW fixiert. Somit war die Fallrichtung vorgegeben und Bauhof-Mitarbeiter Martin Welsch konnte sich mit der Kettensäge ans Werk machen.

„Achtung, Baum fällt!“

Zunächst entfernte er einige Äste über dem Boden und arbeitet sich so zum Stamm vor. Dieser wurde mittels gezielter Einkerbungen so bearbeitet, dass der Baum präzise in Richtung Marktplatz fiel. Weitere Mitarbeiter sicherten den umliegenden Bereich ab. Nach weiterer Zerteilung ging es für die Baumbestandteile auf die Ladefläche des städtischen LKW und von dort zur Entsorgung.

Related posts