Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Rintelner Polizeimeldungen vom Wochenende: Diebstahl, Unfallflucht und Sachbeschädigung

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Buswartehäuschen beschädigt.

Im Zeitraum von Freitag, 08.06.2018, 22:00 Uhr bis Samstag, 09.06.2018, 07:45 Uhr, wurde die Glasscheibe eines Buswartehäuschens an der Kurt-Schumacher-Straße in Rinteln mit einem
unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

Schloss geknackt, Mountainbike gestohlen.

In der Zeit von Samstag, 09.06.2018, 21:20 Uhr bis 22:00 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein mittels Zahlenschloss gesichertes schwarz-rotes Mountainbike der Marke Focus Whistler, welches in der Weserstraße abgestellt war.

Polo auf Parkplatz beschädigt.

Am Samstag, 09.06.2018, zwischen 14:30 Uhr und 19:10 Uhr, wurde ein auf dem Weserangerparkplatz geparkter VW Polo durch einen unbekannten Pkw beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 500 EUR am VW Polo. Der Verursacher entfernte sich im Anschluß unerlaubt von der Unfallstelle.

Feuerlöscher gestohlen und entleert.

Am Samstag, 09.06.2018, gegen 07:50 Uhr, wurde durch einen Hinweisgeber festgestellt, dass zuvor unbekannte Täter einen Pulver-Feuerlöscher aus dem Parkhaus an der Klosterstraße entwendeten und den Inhalt dann großflächig auf den gepflasterten Flächen hinter dem Rathaus verteilten. Es entstand ein Schaden von etwa 70 Euro.

Zeugen der genannten Vorfälle werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln unter 05751/9545-0 in Verbindung zu setzen. (po)

Related posts