Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Die Spielzeuginsel – Spielwaren im Wandel der Zeit

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

An die Eröffnung der Rintelner „Spielzeuginsel“ kann sich Inhaberin Silvia Bräuer noch sehr gut erinnern: „Es war der 06. August 1998 und wir sind damals unter der Hausnummer 3 am Marktplatz gestartet. Zehn Jahre später sind wir dann zur Hausnummer 14 gezogen, da war vorher die Ideeninsel drin!“

Die gelernte Spielwarenfachverkäuferin, die ihre Ausbildung 1979 gemacht hatte, sowie ihre Mitarbeiterinnen, halten sich in Sachen Neuheiten stets auf dem neuesten Stand. Messen werden besucht, die Teilnahme an Info-Veranstaltungen ist Pflicht, will man stets über die Flut der Neuerungen in der Spielzeugindustrie auf dem Laufenden bleiben. Bräuers Kunden informieren sich heute viel bewusster über neue Trends als früher, das Internet ist dafür eine beliebte Informationsquelle.

17 rinteln aktuell 10 jahre fussgaengerzone altstadt shopping einkaufen geschaefte einzelhandel gastronomie-2
Silvia Bräuer (links), Herma Henoch (mitte) und Jennifer Brieskorn (rechts) beraten jung und alt bei der Wahl des richtigen Spielzeugs.

Neben den klassischen Gesellschaftsspielen, die vielfach um eine elektronische Komponente angepasst wurden, sind aktuell Spiele im Trend, die man um eine App erweitert und dann unter Zuhilfenahme von Smartphone oder Tablet PC spielt. Dazu können beispielsweise Spielfiguren aus echten Bauklötzen zusammengebaut, mit dem Smartphone abfotografiert und dann in der Software weiterbenutzt werden.

„Uns freut es ganz besonders, wenn Großeltern zu uns kommen und sich beraten lassen. Ist das passende Geschenk für die Enkelin oder den Enkel dann gefunden und die Freude groß, sind Oma und Opa stolz wenn sie von den Enkeln gelobt werden. Sie kommen dann im Laden vorbei und berichten uns voller Begeisterung, wie sie den Nachwuchs treffsicher beschenkt haben“, so Bräuer.

Die Spielzeuginsel
Inh. Silvia Bräuer
Marktplatz 3

31737 Rinteln

Tel.: 05751 – 958945

Related posts