Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

DLRG Rinteln sagt Weserschwimmen und sämtliche Aktivitäten ab

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

(Rinteln) Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen kann die DLRG Rinteln den Trainingsbetrieb trotz der bevorstehenden Öffnung des Freibades derzeit noch nicht wieder aufnehmen und auch keine Schwimmkurse durchführen.

Daher werden von der DLRG bis zum Ende der Sommerferien sämtliche Veranstaltungen und Aktivitäten abgesagt. Davon betroffen ist auch das Weserschwimmen im Juli. Es findet dieses Jahr nicht statt.

Leider kann die im Frühjahr ausgefallene Altkleidersammlung dieses Jahr auch nicht mehr nachgeholt werden. Seitens der DLRG bemüht man sich um einen neuen Termin im Frühjahr 2021. Wenn jemand dennoch Altkleider spenden möchte, so kann er sich hierzu mit Lutz Hoppe (technischer Leiter der DLRG Rinteln) unter der Teleonnummer 0170/5340296 in Verbindung setzen. (pr)

Weserschwimmen, Altkleidersammlung, Schwimmkurse – die DLRG Rinteln sagt sämtliche Aktivitäten bis zum Ende der Sommerferien ab. (Archivfoto)

Related posts