Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Drei Mal Unfallflucht: Neues aus dem Polizeibericht Rinteln

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Auto am Weseranger beschädigt.

Am Freitag, dem 05.06.2015 wurde in der Zeit von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr ein auf dem Parkplatz Weseranger stehender PKW beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Unfall im Begegnungsverkehr.

Ebenfalls am Freitag, dem 05.06.2015, gegen 22:25 Uhr kam es auf der B 83 in der Ortsdurchfahrt Steinbergen zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem jeweils die Außenspiegel beider Fahrzeuge beschädigt wurden.

Der Unfallverursacher fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Cabrio beschädigt.

Am Samstag, dem 06.06.2015 wurde am Vormittag ein im Bereich Gustav-Küker-Weg parkendes Cabrio vermutlich durch einen Frontalaufprall beschädigt. Auch hier verließ der Unfallverursacher unerkannt den Unfallort.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Rinteln unter 05751-95450 in Verbindung zu setzen.


Related posts