Das Online News-Magazin für Rinteln und die Umgebung.

Ein Herz für Rinteln: Bauer Giese spendet 250 Euro an die Tafel

Premium Banner 1a
Premium Banner 1a

Michaela Hinse vom DRK Kreisverband Schaumburg, für die Tafeln zuständig, freut sich über eine Spende von 250 Euro, die ihr Falk Giese von „Bauer Giese“ heute überreichte.

Das Geld sammelte Giese bei der Aktion „Ein Herz für Rinteln“, zu der er anläßlich des Rintelner Weinfestes bereits zum zweiten Jahr in Folge Laugenbrezeln in Herzform verkaufte.

„Von jedem verkauften Laugenherz wird ein Euro an die Rintelner Tafel gespendet“, so Giese, „viele der Weinfest-Besucher haben uns darauf angesprochen, fanden die Idee toll und haben sie unterstützt!“ Großzügig auf 250 Euro aufgerundet, hilft die Geldspende der Rintelner Tafel dabei, ihre Arbeit zu verrichten.

01 rintelnaktuell bauergiese tafel spende laugenherzen
Falk Giese (links) überreicht Michaela Hinse die Geldspende zur Unterstützung der Rintelner Tafel.

Giese, von Haus aus Koch und Gastronom, findet den Gedanken zur Unterstützung von Menschen, die sich oftmals nicht die täglichen Lebensmittel leisten können, gut. Die Rintelner Tafel freut sich desweiteren über jede Form von Spenden, egal ob Obst, Gemüse, Lebensmittel wie Mehl, Butter oder auch gerade zur Weihnachtszeit Kekse und Kuchen. Rund 45 Märkte und Bäckereien im Landkreis Schaumburg unterstützen die Arbeit der Tafeln, ermöglichen so das Austeilen von Nahrungsmitteln.

„Wir haben rund 240 registrierte Bedarfsgemeinschaften“, bestätigt Hinse die Nachfrage nach der Unterstützung durch die Tafel, „nicht jeder kommt zwei Mal pro Woche, allerdings versorgen wir auch nur rund ein Drittel der Menschen, die unsere Hilfe eigentlich in Anspruch nehmen müssten.“ Mitarbeiter, Geld und jedwede Form der Unterstützung sind daher sehr willkommen um den Mitmenschen, nicht nur zur Vorweihnachtszeit, helfen zu können.

Related posts